Während / nach dem Aufenthalt

Während bzw. am Ende des Aufenthalts sind folgende Dinge zu beachten: 


Anerkennung

Pro Aufenthalt müssen als absolute Mindestleistung 12 ECTS/ pro Semester erbracht werden. Für die Anrechnung von Lehrveranstaltungen ist die jeweilige Studienprogrammleitung verantwortlich. 

Alle Fragen, die mit der der Anrechnung in Zusammenhang stehen (Anrechnung von Kursen, Umrechnung von Credits, Noten) sind direkt mit der Studienprogrammleitung zu klären.

Relevant ist hierbei die Anzahl der an der Universität Wien anerkannten Credits, nicht der Credits, die an der Gastuni absolviert wurden.

Für die Anerkennung der Noten an der Universität Wien benötigen Sie das Zeugnis der Gastuniversität.


Abgabe der Unterlagen

Innerhalb von drei Monaten nach Beendigung Ihres Auslandsaufenthaltes sind folgende Unterlagen einzureichen:

  • Berichtsformular
  • freier, individueller Bericht (1-2 A4 Seiten), der Auskunft über Ihren Studienaufenthalt bietet (Berichtvorlagen gibt es keine)
  • Kopie des Sammelzeugnisses über die im Ausland abgelegten Studienleistungen
  • Kopie des komplett ausgefüllten Anrechnungsbescheides

Achtung: Ab dem Studienjahr 2018/19 sind die Abschlussunterlagen über Mobility Online einzureichen.