Go International!

Ein Auslandsaufenthalt während des Studiums ist die beste Möglichkeit, neue Länder, (Wissens-)kulturen, Sprachen und Menschen kennen zu lernen.

Von dieser Erfahrung profitieren Sie ein Leben lang!

  • Persönliche Vorteile - Selbstbewusstsein, Unabhängigkeit, Selbstständigkeit,...
  • Akademische Vorteile - Neue Ansätze, andere Blickwinkel, erweiterter Horizont,...
  • Karrieretechnische Vorteile - Sprachkenntnisse, Vernetzung, Employability,...

Welches Mobilitätsprogramm am besten passt, hängt von mehreren Faktoren ab.
(Welche Sprachen spreche ich? Welches Land interessiert mich? Wie weit bin ich in meinem Studium? Möchte ich im Ausland studieren, arbeiten oder forschen?)

Hier finden Sie einen Überblick der Mobilitätsprogramme des International Office, die Sie als Studierende der Universität Wien nützen können.

Covid-19

Studienaufenthalte und Covid-19

Studierende können Auslandsaufenthalte seit 1. Juni 2021 auch bei einer aufrechten Covid-19 bedingten Reisewarnung antreten (Sicherheitsstufen 5 & 6 laut BMEIA).

Das International Office informiert nominierte Studierende über die Details zur Regelung.


Studienaufenthalt an einer europäischen Partneruniversität

  • Bachelor, Master, Diplom
  • Bachelorstudierende: ab 3. Semester, Masterstudierende: ab 1. Semester
  • Dauer: ein Semester 
  • Monatlicher Zuschuss: 390€ - 490€ (abhängig vom Gastland)
  • Bewerbungsfrist: je nach Studienrichtung, spätestens 05. März (WS, SS) bzw. 05. Oktober (Restplätze, SS)

Selbst organisiertes studienbezogenes Praktikum im europäischen Ausland

  • Bachelor, Master, Diplom, PhD
  • Bachelorstudierende: ab 3. Semester, Masterstudierende: ab 1. Semester
  • Förderdauer: 2 Monate bis 5 Monate
  • Monatlicher Zuschuss: € 540 - € 640 (abhängig vom Gastland)
  • Antragstellung ganzjährig möglich (mind. 6 Wochen vor Praktikumsbeginn)

Studienaufenthalt an einer Partneruniversität in Australien, Kanada, USA, Afrika, Asien, Russland, Lateinamerika, Ukraine, Israel

  • Bachelor, Master, Diplom
  • mind. zwei absolvierte Semester in der Studienrichtung bei Bachelor bzw. Diplomstudien und abgeschlossene STEOP
  • Dauer: ein oder zwei Semester 
  • Monatlicher Zuschuss möglich: 250€ - 500€ + Reisekostenzuschuss
  • Bewerbungsfrist: Oktober, November bzw. Februar (länderspezifisch)
    Mai: Restplätze für das Sommersemester

Studienaufenthalt an einer außereuropäischen Erasmus+ Partneruniversität

  • Master, PhD oder Doktorat
  • Dauer: ein Semester
  • Monatlicher Zuschuss: 700€ + einmaliger Reisekostenzuschuss
  • Bewerbungsfrist: Anfang Oktober bzw. Anfang Februar

Förderung für wissenschaftliche Forschungsarbeiten im Ausland im Rahmen der Abschlussarbeit (Laborarbeiten, Feldforschungen, Arbeiten in Archiven, etc.) - weltweit.

  • Master, Diplom, PhD
  • für Forschung im Rahmen einer Diplomarbeit, Masterarbeit oder Dissertation
  • Dauer: 2 Wochen - 3 Monate
  • Monatlicher Zuschuss: 600€ - 1.100€ + Reisekostenzuschuss
  • Bewerbungsfrist: 15. Februar, 15. Mai, 15. Oktober

physische Kurzzeitmobilität in Verbindung mit virtuellen Komponenten

  • Studienniveau: BA, Diplom, MA, PhD (abhängig vom BIP)
  • Dauer: mind. 5 Tage – max. 30 Tage
  • Zuschuss: abhängig von der Dauer der physischen Kurzzeitmobilität und etwaigen Top-Ups
  • Bewerbungsfrist: abhängig vom BIP (direkt am Institut zu erfragen!)