Erasmus+ International Mobility

Im Rahmen der Programm-Schiene "Erasmus+ International Mobility" werden Studienaufenthalte an Partneruniversitäten außerhalb Europas gefördert.

Bitte beachten Sie, dass sich die Partneruniversitäten bzw. die Studienrichtungen im Programm jährlich ändern (können), da auch die Beantragung jährlich stattfindet.


 Austauschplätze Sommersemester 2019

LandUniversitätStudienrichtungLevel
IndonesienGadjah Mada UniversityKultur- und SozialanthropologiePhD
IsraelThe Hebrew University of Jerusalem
(Rothberg International School)
Judaistik, Orientalistik,Theologie (Bible Studies),
Geschichte, Philosophie, Politikwissenschaft,
Internationale Entwicklung

MA/PhD

Russland

Lomonosov Moscow State University (MGU)

Slavonic Studies

MA

Russland

Financial University Moscow

Business Studies

MA

ThailandSrinakharinwirot UniversityBildungswissenschaftenPhD

ACHTUNG: Die Liste kann während der Sommerferien noch aktualisiert werden und Unis bzw. Länder können noch hinzukommen.

Eine weitere Möglichkeit, an einer Universität im außereuropäische Ausland zu studieren, gibt es über das Non-EU Student Exchange Program.