Mobility Fellowships – Chicago, Jerusalem, Kyoto, Peking und Shanghai

Mobility Fellowships sind ein Mobilitätsprogramm der Universität Wien im Rahmen der Strategischen Partnerschaften. Mit dieser Maßnahme sollen Kontakte mit Fachkolleg*innen an den Strategischen Partneruniversitäten ausgebaut und intensiviert werden. Durch die Mobility Fellowships können gemeinsame Forschungsaktivitäten mit Kolleg*innen der Strategischen Partneruniversitäten realisiert werden.

Das Programm richtet sich an Wissenschafter*innen der Universität Wien folgender Kategorien:

  • PraeDoc (für alle strategische Partneruniversitäten außer der University of Chicago)
  • Post-Doc (unter gewissen Umständen sind auch Senior Scientists teilnahmeberechtigt)
  • Tenure Track, Ass. Prof., Assoz. Prof.
  • Univ.-Prof., ao. Univ.-Prof.
Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um das Coronavirus wurde die Deadline auf 15.6.2020 (23:59) verschoben

>> Online Bewerbung

 

Deadlines:

15.6.2020 (23:59) für den Mobilitätszeitraum 1.10.2020 – 31.3.2022

15.12.2020 (23:59) für den Mobilitätszeitraum 1.4.2021 bis 30.9.2022

Stipendienhöhe: täglich 80€, zusätzlich zum laufenden Gehalt; plus pauschalisierte Reisekostenzuschüsse (abhängig vom Zielland). 

Dauer: Es werden Forschungsaufenthalte von mind. 3 Wochen bis max. 12 Wochen gefördert.

Nähere Details zum Mobility Fellowships Programm finden Sie in den Guidelines.


Die Strategischen Partneruniversitäten

Hebrew University of Jerusalem

University of Chicago

Kyoto University


Fudan University

Peking University