ERASMUS+ Mobilität für allgemeines Universitätspersonal

Im Rahmen der Erasmus+ Personalmobilität für das allgemeine Universitätspersonal wird der Erwerb von Wissen sowie berufsrelevanter Erfahrungen im Ausland gefördert. Zielgruppe sind besonders jene MitarbeiterInnen, die Fortbildungsaufenthalte im Zusammenhang mit den strategischen Zielen der Universität Wien bzw. der jeweiligen Organisationseinheit absolvieren wollen.

„Ich würde es sofort wiedermachen! Alles in allem hat mein Aufenthalt definitiv meine Erwartungen übertroffen. Ich konnte einige neue Kenntnisse mitbringen, insbesondere hat sich eine Woche lang nur Englisch zu sprechen positiv auf mein Sprachgefühl ausgewirkt.

Andreas Fechter, Universitätsbibliothek, Staff Training am Trinity College, Dublin, 2016

/

Zielgruppe
Aufenthaltsdauer
Bewerbungsfrist
Antragstellung
Bewilligung des Antrags
Refundierung

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.