Zulassung Teilnehmende

Es besteht die Möglichkeit, dass externe Studierende vom International Office an der Universität Wien als außerordentliche Studierende zugelassen werden, wenn diese folgende Services im Rahmen der univie: summer/winter school benötigen:

  • Zugang zu allen IT-Services der UW (u:space, Moodle),
  • Benotung im Rahmen der Lehrveranstaltung Ihrer summer/winter school und
  • Erhalt eines offiziellen Transcripts of Records/Sammelzeugnisses (für die Anrechnung der ECTS an der Heimatuniversität)

Teilnehmende mit aktivem Studium an der Universität Wien werden dafür ebenfalls zum Studienprogramm "univie: summer/winter school" zugelassen.

Die Zulassung an der Universität Wien ist ein aus mehreren Schritten bestehender Prozess, den die Studierenden innerhalb von ca. 3 Wochen (inkl. Anmeldung zur LV) durchlaufen und abschließen müssen. Einen Überblick über den Zulassungsprozess finden Sie hier:

Für die Teilnahme an univie: summer schools werden Studierende für das laufende Sommersemester zugelassen, für die Teilnahme an univie: winter schools für das laufende Wintersemester.

 Einrichtung der univie: summer/winter school als Lehrveranstaltung

Die univie: summer/winter school muss vom International Office als prüfungsimmanente Lehrveranstaltung (in i3v bzw. u:space) eingerichtet werden. Die Studierenden melden sich via u:space zur Lehrveranstaltung an und können nach Ende der School von den Lehrveranstaltungsleiter*innen benotet werden.

Bitte übermitteln Sie für das Anlegen der Lehrveranstaltung untenstehende Excel-Liste vollständig ausgefüllt an summer-winter-schools@univie.ac.at.

Die Lehrveranstaltung muss am Ende der School - wie jede andere LV - von den Studierenden evaluiert werden. Detaillierte Informationen erhalten Sie zeitgerecht per E-mail.

 Nominierung Teilnehmende

Alle Studierenden (externe und UW-Studierende), die oben genannte Services brauchen, müssen über das Online- Nominierungsformular in Mobility Online für die Zulassung nominiert werden.

Bitte beachten Sie: Nur Teilnehmende mit aufrechtem Studium an einer Universität können zugelassen werden. Bitte fragen Sie dies im Zuge der Bewerbung explizit ab.

Für alle anderen Teilnehmenden (Forscher*innen ohne aktives Studium, Mitarbeiter*innen von Universitäten oder anderer Institutionen etc.) kann ein Gast-u:account angelegt werden, um Zugang zur Lernplattform Moodle zu erhalten. Kontaktieren Sie in diesem Fall summer-winter-schools@univie.ac.at.


Nominierung über Mobility Online

Für die Nominierung in Mobility Online müssen folgende Daten von den Studierenden bekannt sein:

  1. Nachname, Vorname (lt. Reisedokument, Personalausweis)
  2. E-Mail-Adresse Studierende
  3. Geburtsdatum
  4. Geschlecht
  5. Studienniveau
  6. Ist der*die Student*in aktuell an der Universität Wien zugelassen?
  7. Nur bei UW-Studierenden: Martrikelnummer

Hinweis: Bitte holen Sie im Zuge der Bewerbung eine ausdrückliche Einwilligung zur Datenverarbeitung von den Studierenden ein. Eine Vorlage des International Office finden Sie hier.

Detaillierte Informationen zur Nominierung erhalten Sie per Email.

Nach der Nominierung durchlaufen die Studierenden innerhalb von 3 Wochen den Zulassungsprozess.


Nominierungsfrist

Bitte beachten Sie, dass spätestens 4 Wochen vor Beginn der School die Teilnehmenden bekanntgegeben werden müssen, um das Zulassungsprocedere rechtzeitig vor Beginn der School abschließen zu können.


ÖH-Beitrag

Nicht-österreichische Studierende müssen der ÖH-Beitrag bezahlen. Dieser kann nicht von den Studierenden direkt über u:space bezahlt werden, sondern muss im Vorfeld von den Betreiber*innen (meist im Zuge der Bezahlung der Teilnahmegebühr) eingehoben werden.

Die Buchung der ÖH-Beiträge erfolgt nach der vorläufigen Zulassung für alle Studierende gesammelt als Anweisung an die DLE FinCo. Detaillierte Informationen zur Bezahlung des ÖH-Beitrags erhalten Sie per E-Mail.

Danach werden die Studierenden endgültig zugelassen.