Finanzielles

Auf dieser Seite finden Sie Informationen zur finanziellen Unterstützung während Ihres Non- EU Student Exchange Aufenthalts:


Stipendium

Studierende können ein Semester oder ein Studienjahr an einer Partneruniversität studieren und erhalten für diesen Zeitraum ein Stipendium der Universität Wien.

Stipendiendauer

Bei Semesterplätzen werden vier Monate finanziell unterstützt (Ausnahme: University of Chicago sechs Monate), bei Jahresplätzen neun Monate.

Eine Verlängerung ist nicht möglich.

Stipendienhöhe

Je nach Land beträgt das Stipendium zwischen 250 € und 500 € monatlich. Der Reisekostenzuschuss beläuft sich je nach Land auf zwischen 200 € und 600 € (Einmalzahlung).

Bitte beachten Sie, dass die Stipendien der Uni Wien nicht kostendeckend, sondern nur ein Zuschuss zu den erhöhten Lebenskosten sind.

Auszahlung

Die Stipendiumszuerkennung erhalten Sie elektronisch über Mobility Online. Nach Bekanntgabe Ihrer Kontodaten erfolgt die Auszahlung auf Ihr SEPA Konto.

Das Stipendium kann erst dann ausgezahlt werden, wenn der von Ihrer SPL unterzeichnete Vorausanerkennungsbescheid Ihrer geplanten Kurse an der Gastuniversität vorliegt.

Überweisung des Stipendiums:

Für das Wintersemester: ca. im Juli/August

Für das Sommersemester: Dezember/ Jänner

/

Zusätzliche Stipendien

Kosten an der Partneruniversität

An der Partneruniversität sind während des gesamten Studienaufenthaltes keine Studiengebühren zu bezahlen.

Allerdings verlangen manche Partneruniversitäten spezielle Gebühren, wie eine program fee oder student life fee (z. B. University of Chicago, University of Illinois). Auch Sprachkurse an der Partneruniversität müssen prinzipiell von den Studierenden selbst bezahlt werden.

Die Universität Wien trägt keine anfallenden Kosten für Versicherung, Visum, Unterkunft etc. Hierfür müssen die Studierenden selbst aufkommen.