Learning Agreement

Das Learning Agreement ist das zentrale Dokument für jeden Erasmus+ Aufenthalt.

Im Learning Agreement halten Sie fest, welche Kurse Sie an der Gastuniversität besuchen möchten. Gleichzeitig vereinbaren Sie darin mit Ihrer SPL, für welche LVs Ihnen diese Kurse angerechnet werden sollen. Das Learning Agreement muss von allen drei Seiten (Studierende, SPL, Gastuniversität) unterschrieben werden.

Für den Bezug eines Erasmus+ Zuschusses gilt ein Mindesterfordernis von 3 anerkannten ECTS-Credits pro Monat. Bitte beachten Sie, dass die Gastuniversität zusätzlich eigene Minimal- bzw. Maximalanforderungen an die Anzahl der ECTS-Credits stellen kann.

Deadlines: Das Learning Agreement wird direkt in Mobility Online erstellt und bearbeitet und muss bis zur kommunizierten Frist auch von Ihrer SPL unterschrieben worden sein. Bitte lassen Sie sich daher nicht bis kurz vor der Frist Zeit, Ihr Learning Agreement in Mobility Online zur Unterschrift durch die SPL(s) freizugeben. Vor Antritt des Aufenthalts (bis spätestens zwei Wochen nach Antritt des Aufenthalts) muss das Learning Agreement auch von der Gastuniversität unterschrieben sein.

/

Learning Agreement during the mobility
Learning Agreement after the mobility