Africa-UniNet

Das österreichisch-afrikanische Forschungsnetzwerk Africa-UniNet wurde initiiert, um eine langfristig abgesicherte Basis für die Zusammenarbeit von österreichischen und afrikanischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu schaffen. Das Netzwerk fördert den Aufbau neuer wissenschaftlicher Kontakte bzw. die Vertiefung bestehender Kooperationen. Darüber hinaus bietet das Netzwerk Chancen zur Förderung internationaler Projekte.

Geplante Netzwerkaktivitäten umfassen unter anderem den Austausch von Professor*innen und kurzfristige Forschungsaufenthalte von Wissenschaftler*innen; Weiterbildungsmaßnahmen für beteiligte Zielgruppen; Konferenzen und die Entwicklung gemeinsamer Projektanträge.

Aktuelle Ausschreibung

Gefördert werden internationale Kooperationsprojekte mit mindestens einer österreichischen und mindestens einer afrikanischen Universität, Fachhochschule oder Forschungseinrichtung, die zu einer nachhaltigen und lebenswerten Welt beitragen können.

Die Einreichfrist läuft von 1. August bis 30. September 2020.

Aufgrund der begrenzten Anzahl an möglichen Einreichungen pro Organisation bitten wir Sie vorab mit uns Kontakt aufzunehmen, sollten Sie an einer Einreichung interessiert sein.

Weitere Informationen und Antragsunterlagen: https://africa-uninet.at/en/activities/the-1st-call-2020/