Logo der Universität Wien
Schrift:

English

ERASMUS Mundus Outgoings

ERASMUS Mundus ist ein Kooperations- und Mobilitätsprogramm der EU zur Förderung der Zusammenarbeit zwischen Universitäten des europäischen Hochschulraumes und in Drittstaaten. Das Programm sieht mehrere  Aktivitäten vor, u.a. die Förderung europäischer Master- und PhD-Programme mit hohem Qualitätsanspruch sowie die Förderung von Studierenden und Forschenden. Umfassende Informationen zu ERASMUS Mundus finden Sie auf der Website der Europäischen Kommission:  http://eacea.ec.europa.eu/erasmus_mundus.

Die Universität Wien ist derzeit an folgenden ERASMUS-Mundus-Konsortien beteiligt:

1)  Master-Programm „Global Studies from a European Perspective“,  Konsortiumsleader: Universität Leipzig, Deutschland

2)  Master-Programm „European Master in Law & Economics“, Konsortiumsleader: Erasmus-Universität Rotterdam, Niederlande  

3)  Master-Programm „Urban Studies"
Konsortiumsleader: Vrije Universiteit Brussel, Belgien

 

An einer Teilnahme Interessierte mögen sich über die Teilnahmebedingungen, Calls und Bewerbungsfristen auf den unter Quicklinks angeführten Homepages informieren.

 

 

 

 

 

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0