Logo der Universität Wien
Schrift:

Fragen während der Bewerbung

Alle anzeigen / Alle verbergen

Antwort auf/zuklappen

Wann kann ich mich wo bewerben?


Die aktuellen Fristen finden Sie unter dem Punkt Einreichfristen. Bis zur jeweiligen Frist sind die vollständigen Bewerbungsunterlagen in Mobility Online hochzuladen. 

ACHTUNG: Es gibt nur 1 (!) gemeinsame Frist für Winter- und Sommersemester.

Die Informationen auf unserer Website werden regelmäßig und jedenfalls rechtzeitig vor der Bewerbungsfrist aktualisiert.

Antwort auf/zuklappen

Wo finde ich weitere Informationen zu den Partnerunis?


Internet, Vorraum International Office (Stiege V), Erfahrungsberichte ehemaliger Studierender, Webseiten der Partneruniversitäten

Antwort auf/zuklappen

Welche Universität würden Sie für die Studienrichtung XY empfehlen?


Wir können keine Universitäten für bestimmte Studienrichtungen empfehlen. Bitte informieren Sie sich auf den Internetseiten der Partneruniversitäten über das dortige Studien- bzw. Kursangebot. Bitte beachten Sie dabei auch etwaige Einschränkungen in den Listen mit spezifischen Bewerbungsinformationen.

 

Für Empfehlungen wenden Sie sich am besten an Ihr Institut.

Antwort auf/zuklappen

Sind die Kurse, die ich für den Study Plan anführe, verpflichtend/bindend?


Nein! Da Sie jetzt noch nicht wissen können, welche Lehrveranstaltungen an den Partnerunis im nächsten Jahr angeboten werden, ist der abgegebene Study Plan nicht bindend. Er dient vor allem dazu, dass die Kommission einen Eindruck über die Interessensschwerpunkte der Studierenden bekommt.  

Antwort auf/zuklappen

Ist wirklich immer TOEFL oder IELTS notwendig?


Für englischsprachige Länder muss ein TOEFL iBT oder ein IELTS Academic vorliegen, siehe auch hier.
Wenn Sie ausschließlich englischsprachige Lehrveranstaltungen in einem nicht-englisch-sprachigen Land besuchen möchten, werden teils auch andere Englisch-Sprachnachweise akzeptiert (Cambridge Certificate, Bestätigung des Sprachenzentrums der Uni Wien etc.). Bitte erkundigen Sie sich in diesem Fall rechtzeitig, ob die Gastuniversität einen Sprachtest (TOEFL o.ä.) verlangt.

Antwort auf/zuklappen

Wie komme ich zu den Empfehlungsschreiben und wer kann diese ausstellen?


Für die Bewerbung an der Universität Wien werden keine Empfehlungsschreiben  verlangt. Es kann aber sein, dass die Partneruniversität im Falle einer Nominierung Empfehlungsschreiben verlangt, siehe auch hier.

Die Emfehlungsschreiben sollten in Englisch oder in der Sprache des Gastlandes verfasst werden. Bitte verwenden Sie die Formulare der jeweiligen Partneruniversität. Falls es kein Formular gibt, können Sie unsere Vorlage verwenden, das Schreiben kann aber auch frei verfasst werden.

Empfehlung: Am besten fragen Sie eine Lehrperson, bei der Sie ein Proseminar/Seminar/eine Übung absolviert haben und die Sie etwas besser kennt. Bitte schicken Sie der Lehrperson, die Sie um ein Empfehlungsschreiben bitten, auch ein kurzes Motivationsschreiben sowie Ihr Zeugnis oder machen Sie sich einen Termin für ein persönliches Gespräch aus, damit sie sich ein Bild davon machen kann, was Sie an der Gastuniversität vorhaben.

Antwort auf/zuklappen

Bis wann muss ich spätestens den Sprachnachweis erbringen?


Der Sprachnachweis muss bereits zur Bewerbungsfrist vorliegen, da die Sprachkenntnisse ein Auswahlkriterium sind.

Antwort auf/zuklappen

Gibt es Restplätze?


Nein. Im Rahmen des Non-EU Student Exchange Programs gibt es (anders als bei Erasmus+) keine Restplätze.

Antwort auf/zuklappen

Welcher Notendurchschnitt wird für die Bewerbung verlangt?


Ein bestimmter Notendurchschnitt wird für die Bewerbung nicht verlangt, aber Ihr  Studienerfolg (Noten, Dauer) wird bei der Auswahl natürlich berücksichtigt. Auch unsere Partneruniversitäten schauen sich die Noten an und verlangen teilweise einen bestimmten GPA (Grade Point Average). Siehe hierzu auch die Listen mit spezifischen Bewerbungsinformationen der einzelnen Austauschabkommen

Antwort auf/zuklappen

Was ist der GPA und wie berechne ich ihn?

 

GPA steht für Grade Point Average. Das ist eine Art internationaler Notendurchschnitt, um die verschiedenen Benotungssysteme weltweit vergleichbarer zu machen. 

Eine Berechnung des GPA finden Sie hier.

Einige unserer Partneruniversitäten verlangen einen bestimmten GPA. Siehe hierzu die Listen mit spezifischen Bewerbungsinformationen der einzelnen Austauschabkommen

Antwort auf/zuklappen

Wie erfolgt die Auswahl? Welche Faktoren spielen dabei eine Rolle?


Die Auswahl erfolgt anhand der eingereichten Bewerbungsunterlagen und Ihrer Performance im persönlichen Interview. Die wichtigsten Auswahlkriterien finden Sie hier.

Antwort auf/zuklappen

Ich bin noch im Bachelorstudium und möchte im Masterstudium ins Ausland. Kann ich mich jetzt schon bewerben?


Ja, eine Bewerbung ist bereits im Bachelorstudium möglich, wenn Sie das Auslandssemester für das Masterstudium planen.

Bitte beachten Sie aber, dass die Partneruniversitäten normalerweise bereits bei der Bewerbung das Bachelorzeugnis benötigen, um Ihre Bewerbung als graduate/Master-Studierende bearbeiten zu können.

Falls Sie das Bachelorzeugnis zum Zeitpunkt der Bewerbung an der Partneruni noch nicht haben, weil die Ausstellung des Bachelorzeugnisses normalerweise einige Zeit dauert, empfehlen wir beim SSC Ihres Institutes nachzufragen, ob es Ihnen eine Bestätigung ausstellen kann, dass Sie alle für den Bachelor relevanten Lehrveranstaltungen abgeschlossen haben.

Das Vorlegen des Bachelorzeugnisses oder einer entsprechenden Bestätigung ist also nicht so sehr für die Bewerbung an der Uni Wien relevant, sondern erst, wenn Sie bereits von der Uni Wien für eine Partneruniversität nominiert wurden und sich an der jeweiligen Partneruniversität bewerben müssen (je nach Uni Feb.- April).

Antwort auf/zuklappen

Ich war bereits mit ERASMUS im Ausland. Kann ich mich trotzdem für das Non-EU Student Exchange Program bewerben bzw. habe ich nun Nachteile?


Ja, eine Bewerbung ist möglich. Ein absolvierter ERASMUS-Aufenthalt bringt für Ihre Bewerbung für das Non-EU Student Exchange Program keine Nachteile!

Antwort auf/zuklappen

Wie hoch sind meine Chancen nominiert zu werden und wovon hängt das ab?


Ob Sie für einen Platz nominiert werden, hängt in erster Linie von der Qualität Ihrer Bewerbung ab. Die Anzahl der Bewerbungen pro Partneruniversität bzw. pro Einreichfrist ist von Jahr zu Jahr unterschiedlich und spielt bei der Auswahl ebenso eine Rolle wie die Wahl der Universitäten.

Die Wahl der Universitäten bleibt Ihnen überlassen. Sie sollte vor allem nach akademischen Motiven erfolgen. Sie können bei der Bewerbung bis zu drei Universitäten angeben, dies erhöht Ihre Chancen auf eine Nominierung. Universitäten in Hauptstädten und/oder Metropolen sind generell beliebter.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0