Logo der Universität Wien
Schrift:

English
Was bedeutet Erasmus International Mobility?

Mit der neuen Generation ERASMUS+ werden im Rahmen der Programm-Schiene "ERASMUS+ International Mobility" nun auch Studienaufenthalte an Partneruniversitäten außerhalb Europas im Rahmen von ERASMUS gefördert.

(Achtung! Diese Programmschiene ist nicht zu verwechseln mit "klassischer" ERASMUS Studierendenmobilität innerhalb Europas!)

Dieses Programm richtet sich an ordentliche Studierende ausgewählter Studienrichtungen auf Master und PhD-Niveau, die ein Semester an einer der Partneruniversitäten des Programms verbringen möchten.

Bitte beachten Sie, dass sich die Partneruniversitäten bzw. die Studienrichtungen im Programm jährlich ändern (können), da auch die Beantragung jährlich stattfindet.

Für das Wintersemester 2017/18 sind Aufenthalte an folgenden Partneruniversitäten möglich:

Land Universität                              Studienrichtung Level

 Chile

 Universidad de Chile

 Astronomie, Romanistik

 MA/PhD

 Indonesien

 Gadjah Mada University

 Kultur und
 Sozialanthropologie

 PhD

 Israel

 The Hebrew University
 of Jerusalem (Rothberg
 International School)

 Judaistik, Orientalistik, 
 Theologie (Bible
 Studies), Geschichte,
 Politikwissenschaft

 MA/PhD

 Kuba

 Universidad de la
 Habana

 Geschichte,
 Psychologie,
 Romanistik

 MA/PhD

 Russland

 Lomonosov Moscow
 State University
 (MGU)

 Slawistik

 MA

 Russland

 Russian State
 University for the
 Humanities (RGGU)

 Slawistik, Geschichte
 (inkl. Interdisziplinäre 
 Osteuropastudien)

 MA

 Russland

 St. Petersburg State
 University

 Lehramt (Netzwerk:
 Campus Europae)

 MA/Diplom

 Serbien

 University of Belgrad

 Slawistik, Geschichte
 (inkl. Interdisziplinäre 
 Osteuropastudien),
 Politikwissenschaft

 MA/PhD

 Serbien

 University of Novi Sad

 Lehramt (Netzwerk:
 Campus Europae)

 MA/Diplom

 Thailand

 Srinakharinwirot
 University

 Bildungswissenschaften

 PhD

 Ukraine

 Ivan Franko National
 University Lviv

 Slawistik, Geschichte
 (inkl. Interdisziplinäre 
 Osteuropastudien)

 MA/PhD

 USA

 The University of
 Chicago
*

 Human Rights,
 Geschichte,
 Psychologie,
 Mathematik,
 Musikwissenschaften

 MA

 

* Die Platzvergabe an der University of Chicago wird im Rahmen der NON- EU Auswahlkommission stattfinden. Hier gilt auch die Einreichfrist des NON- EU Exchange Programs: 17.11.2016

 

Die genauen Bewerbungsvoraussetzungen sowie weitere Fristen entnehmen Sie bitte unserer Website.

Eine weitere Möglichkeit, an einer Universität im außereuropäische Ausland zu studieren, gibt es über das NON-EU Exchange Programm.

Kontakt

Allgemeine
E-mail Adresse für
ERASMUS+ International Mobility:

erasmus.international@
univie.ac.at

Öffnungszeiten

Mag. Nina Thiel
ERASMUS International Mobility
Tel.: +43 1-4277 18211

Nach oben

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0