Logo der Universität Wien
Schrift:

English

Joint Classroom

„Joint Classrooms“ sind Lehrveranstaltungen, die in Vernetzung mit einer entsprechenden Lehrveranstaltung an einer Partneruniversitäten der Universität Wien abgehalten werden. Die Vernetzung kann dabei z.B. über Reisephasen, aber auch über Online-Tools stattfinden. Die Universität Wien  begrüßt im Rahmen der Initiative „Internationalisation @home“ die Einrichtung von "Joint Classrooms". Bei Fragen wenden Sie sich an die zuständige Person im International Office (siehe Kontakt). 

Ein Joint Classroom soll internationale akademische Erfahrung auch jenen Studierenden ermöglichen, für die ein universitärer Auslandsaufenthalt aus finanziellen, beruflichen oder familiären Gründen nicht möglich ist.

Ausschreibung Joint Classroom 2017

Die Universität Wien fördert im Rahmen ihrer Initiative zur „Internationalisierung zu Hause“ Aktivitäten für Lehrveranstaltungen in Vernetzung mit einer Strategischen Partneruniversität („Joint Classrooms“), um internationale Erfahrungen und Vernetzungen auch für jene Studierende zugänglich zu machen, für die ein längerer Auslandsaufenthalt aus finanziellen, beruflichen oder familiären Gründen nicht machbar ist. Des weiteren sollen „Joint Classrooms“ auch die Kooperation mit den Partneruniversitäten verstärken.

Zielgruppe: WissenschafterInnen der Universität Wien mit Forschungskontakten zu den Strategischen Partneruniversitäten der Universität Wien

Fördergegenstand: Lehrveranstaltungen an der UW, die in Vernetzung mit der University of Chicago oder der Hebrew University of Jerusalem stattfinden

Förderhöhe: 3.500 Euro pro Lehrveranstaltung

Die Ausschreibungsfrist endet am 10. Dezember 2017.

Details zur aktuellen Ausschreibung für den Förderzeitraum SS 2018 und WS 2018/19 sowie das Antragsformular finden Sie unter den Quicklinks.

Bitte beachten Sie, dass ausschließlich WissenschafterInnen der Universität Wien als AntragstellerInnen in diesem Förderprogramm einreichen können.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0