Logo der Universität Wien
Schrift:

English

Registrierung/Zulassung an der Universität Wien

Nachdem Sie durch Ihre Heimatuniversität nominiert wurden, vervollständigen Sie bitte folgende Schritte, um an der Universität Wien als Austauschstudent/in zugelassen zu werden:

(1) Erstanmeldung Online

Führen Sie dann als erstes die „Erstanmeldung Online“ durch. Die Erstanmeldung Online ist eine unbedingte Voraussetzung für Ihr Studium an der Universität Wien, nur damit können wir Ihre Zulassung vorbereiten. Die Durchführung dauert etwa 10 Minuten.

Bitte verwenden Sie hierfür unsere „Anleitung zur Erstanmeldung Online“, da einige Punkte zu berücksichtigen sind, die nur für Austauschstudierende gelten.         

Wichtig: Bitte informieren Sie uns, falls Sie bei der Erstanmeldung Online eine andere E-Mail Adresse verwendet haben als bei Ihrer Nominierung angegeben wurde.
       
Frist für die Durchführung:
1. Mai (Wintersemester) / 1. Oktober (Sommersemester)

(2) Ausstellung der Matrikelnummer

Nach der erfolgreichen "Erstanmeldung Online" können wir Ihre Zulassung vorbereiten. Spätestens Anfang August (Wintersemester) bzw. Anfang Februar (Sommersemester) erhalten Sie ein separates E-Mail mit Ihrer Matrikelnummer und den Aktivierungsdaten für den u:account bzw. u:space.

(Sollten Sie dieses E-Mail nicht erhalten haben, senden Sie bitte eine Nachricht an: non-eu-exchange@univie.ac.at)

(3) u:account und u:space Aktivierung - u:card Bestellung

Mit den zugeschickten Aktivierungsdaten können Sie die u:account-Aktivierung durchführen. Für die Aktivierung bitte nur den zugeschickten Link verwenden!

Das Passwort für die u:account-Aktivierung ist jenes, welches Sie im Zuge Ihrer "Erstanmeldung Online" gewählt haben.

Im Rahmen der Aktivierung müssen Sie ein u:account-Passwort wählen, welches dann auch gleichzeitig Ihr u:space-Passwort ist.

Für die Vorbereitung Ihrer u:card (dem neuen Studierendenausweis der Universität Wien) ist es noch notwendig, dass Sie einen Scan Ihres Reisedokuments (Reisepass oder Personalausweis - wo auch Ihre Staatsbürgerschaft erwähnt wird) sowie ein Passfoto in u:space hochladen und die Benützungsordnung der Bibliothek akzeptieren. Weitere Informationen inkl. einem Direktlink erhalten Sie im Zuge der Übermittlung der Matrikelnummer.

Zur Vorbereitung hier bereits Details zum Passfoto:

  • Der Kopf muss etwa 2/3 des Bildes einnehmen.
  • Der Hintergrund muss einfärbig sein und ausreichend Kontrast zum Gesicht aufweisen.


Das Lichtbild

  • darf nicht älter als sechs Monate sein
  • muss die Person zweifelsfrei erkennen lassen
  • muss im JPEG oder PNG Format hochgeladen werden, max. 5MB
  • muss in Farbe sein
  • darf ausschließlich die zu fotografierende Person zeigen
Hilfreiche Links:
u:account
u:space

(4) Zahlung des ÖH-Beitrags

Austauschstudierende sind vom Studienbeitrag an der Universität Wien befreit, müssen aber den verpflichtenden ÖH-Beitrag inkl. Versicherung (ÖH = Österreichische HochschülerInnenschaft) von € 19,20 pro Semester (2017/18) bezahlen.

Die Bezahlung ist obligatorisch, um Ihre Zulassung abzuschließen und einen gültigen Studierendenausweis zu erhalten. Sie müssen den ÖH-Beitrag aber nicht vor Ihrer Ankunft zahlen. Es ist ausreichend, sich den Zahlschein bei der Orientation abzuholen.

Die Zahlung dieses ÖH-Beitrages ist keine Voraussetzung für die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen. Hierfür ist es nur notwendig, dass Sie Ihren u:account aktiviert haben.

Achtung: Sollte die Einzahlung nicht innerhalb der Zahlungsfrist (Wintersemester 2017/18: 30. November 2017, Sommersemester 2018: 30. April 2018!) im System der Universität Wien einlangen, kann Ihre Zulassung nicht erfolgreich abgeschlossen werden.

Einzahlungen des ÖH-Beitrages sind grundsätzlich auf verschiedene Weise möglich. Alle Detailinformationen dazu finden Sie auf der folgenden Seite sowie in Ihrem u:space-Account („Studien-/ÖH-Beitrag“):

Zahlungsmöglichkeiten des ÖH-Beitrages

War die Einzahlung des ÖH-Beitrags erfolgreich? --> Wenn in Ihrem U:SPACE-Account im Bereich „Studien-/ÖH-Beitrag“  der Saldo 0,00 beträgt, ist der Betrag eingelangt.

(5) u:card Validierung

Nach Erhalt der Matrikelnummer (s. Punkt 2) ersuchen wir Sie den Studierendenausweis der Universität Wien (u:card) zu bestellen. Weitere Informationen zum Bestellprozedere finden Sie ebenfalls unter Punkt 2.


Austauschstudierende erhalten ihre u:card während der Orientation, auch wenn sie den ÖH-Beitrag noch nicht bezahlt haben. Allerdings ist es erst nach Eingang des ÖH-Beitrags im System der Universität Wien möglich, die u:card zu validieren.
Sie können ohne aktive u:card dann zwar die Semesterkarte für die öffentlichen Verkehrsmittel erwerben und sich nach Aktivierung Ihres u:accounts (s. Punkt 3) auch für Lehrveranstaltungen anmelden, aber die kostenlose Benützung der Bibliothek und die Inanspruchnahme von Vergünstigungen (wie z. B. bei Theaterbesuchen) sind erst mit der gültigen u:card möglich.

Die u:card muss an einem u:card-Terminal validiert werden. Eine Validierung der u:card ist erst nach Registrierung der Bezahlung des ÖH-Beitrags im System der Universität Wien möglich. Sie finden alle Standorte der u:card-Terminals hier.

Über die österreichische HochschülerInnenschaft (ÖH) ist es möglich, Ermäßigungen auf Kopierkarten und Mensen-Menüs zu erhalten. Wenden Sie sich bitte direkt an die ÖH für Informationen darüber, wie Sie die Ermäßigungen mit der u:card in Anspruch nehmen können.

Weitere Informationen sowie ein FAQ-Bereich zum Thema u:card

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0