Logo der Universität Wien
Schrift:

English

Anmeldung/ Registrierung

Studierende von Non-EU Student Exchange Partneruniversitäten können im Rahmen des Non-EU Student Exchange Programs ein bis zwei Semester an der Universität Wien studieren. Voraussetzung ist, dass ein Austauschabkommen mit der Heimatuniversität des/r Studierenden besteht und dass er/sie durch die Partneruniversität für einen Non-EU Student Exchange Studienaufenthalt nominiert wird.

Für einen Non-EU Student Exchange Aufenthalt an der Universität Wien sind folgende Schritte notwendig:

  1. Nominierung durch Ihre Heimatuniversität (Deadline für das Wintersemester: 1. Mai, Deadline für das Sommersemester: 1. Oktober)

  2. Schicken Sie das ausgefüllte Formular Non-EU Student Exchange Certificate und ein aktuelles Sammelzeugnis an das International Office - Studierendenmobilität. Das Formular muss vom Internationalen Büro Ihrer Heimatuniversität gestempelt und unterschrieben sein.

  3. Führen Sie die online-Voranmeldung durch (Details finden Sie hier). Weitere Informationen erhalten Sie per E-Mail nach der Nominierung Ihrer Heimatuniversität.

Deadline: 1. Mai für das Wintersemester, 1. Oktober für das Sommersemester

Nach erfolgter Erstanmeldung senden wir einen Zulassungsbescheid ("admission letter") an Ihre Heimatuniversität (Studienbeginn im Wintersemester: Versand Mai/Juni, Studienbeginn im Sommersemester: Versand November). Diesen Zulassungsbescheid benötigen Sie, um ein Visum oder eine Aufenthaltsbewilligung zu beantragen.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0