Logo der Universität Wien
Schrift:

English
Zentraler Informatikdienst der Universität Wien

Bitte wenden Sie sich bei technischen Problemen direkt an den Zentralen Informatikdienst (ZID).

Der Helpdesk des ZID hilft Ihnen bei allen universitätsspezifischen IT-Problemen
(z.B.: Anliegen hinsichtlich u:accounts).

Übersicht über die IT Services der Universität Wien

Nachstehend finden Sie detaillierte Informationen zu folgenden IT Services:

Voraussetzung zur Nutzung dieser Services ist ein aktiver u:account.

u:account

Erst nach der erfolgreichen Aktivierung Ihres u:accounts können Sie wichtige IT-Services der Universität Wien nutzen.

Information über die Aktivierung Ihres u:accounts

u:space

u:space ist ein zentrales Portal, über das Sie Zugriff auf alle Services rund um die Organisation Ihres Studiums erhalten.

Die wichtigsten Anwendungen in u:space für Incoming Studierende sind:

  • "Studien/ÖH-Beitrag" (Menüpunkt "Finanzielles"): Hier finden Sie Informationen zur Einzahlung des ÖH-Beitrags sowie die zur Zahlung notwendigen Semesterdaten. Außerdem können Sie hier überprüfen, ob Ihre Zahlung schon im System der Universität Wien registriert ist (Saldo: € 0,00).

  • "Prüfungspass" (Menüpunkt "Studium") In dieser Anwendung können Sie Ihre Noten abfragen. Sie finden diese unter den einzelnen Studienplanpunkten. Sobald hier alle Noten aufscheinen, können Sie ein vollständiges Sammelzeugnis ausdrucken.

  • "Anmeldung zu Lehrveranstaltungen/Prüfungen" (Menüpunkt "Studium"): Hier können Sie sich zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen anmelden. Weitere Informationen zur Lehrveranstaltungsanmeldung

  • "Meine Dokumente" (Menüpunkt "Persönliches"): Hier können Sie verschiedene Dokumente wie Sammelzeugnis, Studienbestätigung, Studienblatt etc. ausdrucken.

  • "Persönliche Daten" (Menüpunkt "Persönliches"): Hier können Sie Ihre persönlichen Daten (z.B.: Adresse) aktualisieren.
Email Services

Zusammen mit Ihrer u:account-UserID erhalten Sie zwei Emailadressen folgender Form:

  • aMatrikelnummer@unet.univie.ac.at (z.B.: a123456@unet.univie.ac.at)
  • UserID@univie.ac.at

Nachrichten können Sie via Webmail abrufen und bearbeiten. Darüber hinaus können Sie eine Weiterleitung an Ihre private Emailadresse einrichten.

u:print

Mit dem Druckservice u:print können Sie Druckaufträge erstellen und an einem beliebigen u:print-Drucker ausdrucken. Hierzu benötigen Sie eine Copycard.

Drucken können Sie:

  • von PCs der Computerräume
  • über den USB-Anschluss eines u:print Druckers
    (mit USB-Stick sind nur PDF-Dokumente und gängige Bildformate druckbar)
  • von Ihrem privaten Rechner aus über eine VPN-Verbindung (Führen Sie den Druckbefehl zu Hause aus, begeben Sie sich innerhalb von 72 Stunden zu einem u:print-Drucker in Ihrer Nähe und drucken Sie Ihre Dokumente aus.)

Copycard

Zum Ausdrucken über u:print benötigen Sie eine Copycard, die Sie in jedem Facultas-Shop oder online kaufen können.

InhaberInnen des "alten" orangefarbenen Studierendenausweises können mit dem Kopierpickerl der ÖH Uni Wien pro Semester drei verbilligte Copycards erwerben. Das Kopierpickerl gibt es in der Regel ab Semesterbeginn im Beratungszentrum der ÖH Uni Wien

InhaberInnen der neuen u:card erhalten nähere Details, wie sie die Ermäßigung in Anspruch nehmen können, direkt bei der ÖH.

Scannen

In den Computerräumen der Universität Wien befinden sich bei einigen Geräten (siehe entsprechendes Symbol in der Standortliste) Scanner. Sie können auch diese Geräte mit Ihrem u:account nutzen. Zum Scannen ist keine Kopierkarte notwendig (für einen Ausdruck des Scans allerdings schon!).

Anleitung zum Scannen

Fileservices

Studierenden der Universität Wien stehen 2 GB Speicherplatz auf zentralen Online-Fileservern zur Verfügung, auf dem sie Daten speichern können.

Sie können auf die gespeicherten Daten von überall aus zugreifen und somit Dokumente beispielsweise tagsüber in den Computerräumen des ZID, mit einem mobilen Arbeitsgerät oder an Ihrem Institut editieren und abends über eine VPN-Verbindung von zu Hause aus daran weiterarbeiten.

Die automatische Datensicherung verhindert Datenverlust wegen Hardware-Schäden. Es werden alle Daten jede Nacht gesichert. Wenn Sie irrtümlich eine Datei löschen, kann vom ZID Helpdesk zum Beispiel die Version vom Vortag wiederhergestellt werden.

Fileservices und detaillierte Anleitungen

Virtual Private Network (VPN)

Einige IT Services lassen sich aus Sicherheitsgründen nur innerhalb des Datennetzes der Universität Wien nutzen. Um trotzdem von zu Hause aus auf diese Services zugreifen zu können, stellt der ZID einen sicheren VPN-Zugang zur Verfügung. 

Durch die VPN-Verbindung erhalten Sie eine IP-Adresse der Universität Wien und haben so die Möglichkeit, auf Dienstleistungen wie z.B.: u:print oder die Fileservices zuzugreifen, die Sie sonst nur im Bereich Universität Wien nutzen könnten. 

Zur Herstellung einer VPN-Verbindung können Sie Ihren Browser oder einen Software-Klienten nutzen.

Anleitung zur Einrichtung einer VPN-Verbindung

E-Learning

Viele Lehrveranstaltungen werden eLearning-gestützt abgehalten. Das bedeutet, dass begleitend zu den Lehrveranstaltungen die universitäre eLearning-Plattform Moodle genutzt wird. 

Auf der Plattform stellen die LehrveranstaltungsleiterInnen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung. Außerdem wird Moodle oft genutzt, um mit den Studierenden zu kommunizieren oder um an an Übungen und Tests teilnehmen. Weiters können Vorlesungen, die über u:stream gestreamt werden, in Moodle abgespielt werden.

Lehrveranstaltungen, bei denen Moodle verwendet wird, sind in u:find entsprechend gekennzeichnet.

Computerräume

Der ZID stellt Studierenden der Universität Wien mit aktivem u:account PC-Arbeitsplätze in Computerräumen an mehreren Standorten für studienrelevantes Arbeiten zur Verfügung.

Alle PCs bieten eine einheitliche Grundausstattung mit aktueller Software (Browser, E-Mail-Programm, Office, Bildbearbeitungs- und Statistikprogramme etc.) sowie die Möglichkeit, auf die persönlichen Daten zuzugreifen (Fileservices).

WLAN

Der ZID stellt in Hörsälen, Bibliotheken und anderen öffentlichen Bereichen der Universität Wien via eduroam einen WLAN-Zugang zum Internet zur Verfügung.

Der WLAN-Zugang des ZID ist mit u:account UserID und eduroam-Passwort benutzbar.

SB-Terminals

An den Selbstbedienungs (SB) - Terminals der Universität Wien können Sie sich selbst Studienunterlagen und Zeugnisse ausdrucken.

Die SB-Terminals befinden sich an folgendem Standort:

  • Universität Wien Hauptgebäude
    Universitätsring 1, 1010 Wien
    Rechter Seiteneingang, Hof IV, Stiege 6, Tiefparterre, zwischen Audi Max Gang und Referat Studienzulassung
    Druckbare Dokumente: Studienblatt, Studienbestätigung, Semesteretikett, Zahlschein, Sammelzeugnis, Bestätigung über positiv absolvierte Prüfungen

Sie können sich alle Ihre Studienunterlagen (außer Zahlschein und Semesteretikett) über u:space auch von zu Hause aus ausdrucken!

Software

Studierenden der Universität Wien mit aktivem u:account steht Microsoft Office 365 ProPlus kostenlos zur Verfügung.

Studierende der Universität Wien können über den u:soft-Shop andere gängige und studienrelevante Software zu besonders günstigen Konditionen über den Zentralen Informatikdienst beziehen.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0