Logo der Universität Wien
Schrift:

English
Studieren an der Universität Wien im Rahmen von Erasmus+

Studierende von Erasmus+ Partneruniversitäten können im Rahmen des Erasmus+ Programms ein bis zwei Semester an der Universität Wien studieren. Voraussetzung dafür ist, dass es in der Studienrichtung ein bilaterales Abkommen mit der Partneruniversität gibt, und dass die Studierenden von der Partneruniversität für einen Erasmus+ Studienaufenthalt nominiert werden.

Sie können sich daher nicht direkt an der Universität Wien für einen Erasmus+ Aufenthalt bewerben!

Nominierung durch die Heimatuniversität

Bitte kontaktieren Sie Ihre Heimatuniversität bezüglich einer Nominierung als Erasmus+ StudentIn an der Universität Wien (Erasmus+ Code: A WIEN01).

Bitte beachten Sie, dass an der Universität Wien die bilateralen Abkommen einer spezifischen Studienrichtung (und nicht einer ganzen Fakultät) zugeordnet sind. Nominierungen außerhalb der vereinbarten Studienrichtung sind nicht möglich.

Ausnahme: Studierende der Deutschen Philologie mit einem Deutsch Niveau von mindestens B2 können auch über Abkommen anderer Sprachstudien für Deutsche Philologie nominiert werden.

Zu Ihrer Information finden Sie hier eine Liste mit den in den bilateralen Abkommen vereinbarten Incoming-Plätzen.

Nominierungsprozedere

Die Nominierung erfolgt ausschließlich über unser Online Nominierungssystem. Sollten der Heimatuniversität die dazu erforderlichen Daten nicht vorliegen, ersuchen Sie sie, uns unter der E-Mail Adresse erasmus.incoming@univie.ac.at zu kontaktieren.      

Nominierungsfristen

Wintersemester: 1. Mai 
Sommersemester: 1. November

Nachdem Sie von Ihrer Heimatuniversität nominiert wurden, erhalten Sie von uns ein E-Mail mit Informationen zum Ablaufprozedere. Sollten Sie dieses E-Mail bis 10. Mai (Wintersemester) bzw. 10. November (Sommersemester) nicht erhalten haben, senden Sie uns eine Nachricht an erasmus.incoming@univie.ac.at.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0